Medical Bleaching

Professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Bleaching: Hellere Zähne für Ihr Strahlen

Makellos weiße Zähne stehen für Gesundheit und Schönheit, ein „strahlendes Lächeln“ macht sympathisch.

 

Um eine hellere Zahnfarbe zu erhalten, müssen zunächst Beläge und Verfärbungen entfernt werden. Zusätzlich ist durch ein professionelles Bleaching (Zahnbleichung) eine Aufhellung um mehrere Nuancen ohne weiteres möglich.

 

Bleaching ist medizinisch unbedenklich, sollte jedoch ausschließlich in einer Zahnarztpraxis durchgeführt werden.

5

Die häufigsten Ursachen von Zahnverfärbungen

Zahnverfärbungen sind unter anderem auf folgende Ursachen zurückzuführen:

  • Farbpartikel aus Nahrungs- und Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak
  • Eisen- und nitrathaltige Medikamente
  • Mundspüllösungen mit dem antibakteriellen Wirkstoff Chlorhexidin
  • Verfärbungen nach einer Wurzelkanalbehandlung

Kommt es zur dauerhaften Einlagerung von Farbpartikeln im Zahnschmelz, so können diese selbst durch gründliches Zähneputzen oder eine professionelle Zahnreinigung nicht mehr entfernt werden. Einen helleren Farbton der Zähne können Sie in diesem Fall noch über ein professionelles Bleaching erzielen.

Bleaching Zuhause ist nicht möglich!

Wer glaubt, dunkle Zähne mit teuren Zahncremes wieder auf Hochglanz bringen zu können, der irrt. Mit keinem der frei verkäuflichen Weißmacher-Produkte können Sie annähernd vergleichbare Ergebnisse erzielen wie mit einem professionellen Bleaching beim Zahnarzt.

Im schlimmsten Fall enthalten diese Produkte sogar Partikel, die für einen „Rubbel- oder Schleiffeffekt“ sorgen. Der Zahnschmelz wird dadurch geschädigt und es kann durch das zum Teil enthaltene Wasserstoff-Peroxid zu Verätzungen der Schleimhaut kommen. Von Do-it-yourself-Bleaching-Kits ist gänzlich abzuraten, da diese nicht mit maßgefertigten Schienen und teilweise einer falschen Dosierung des Bleichmittels arbeiten.

Sichere Methode, um Zähne aufzuhellen!

Durch ein Bleaching kann der Zahnarzt einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen schonend aufhellen. Eine fachgerechte Behandlung stellt bei Patienten mit gesunder Mundhöhle keinerlei Risiko dar.

Wichtig ist, dass sämtliche Ablagerungen auf den Zähnen zuvor entfernt wurden, keine Erkrankungen wie z. B. Karies unbehandelt bestehen und das Zahnfleisch ausreichend vor dem Bleichmittel geschützt ist.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Medical Bleaching. Dazu erhalten Sie unten auch nähere Informationen und Kontaktmöglichkeit.

Medical Bleaching ist einfach

Ein einziger Zahnarztbesuch – das ist alles! Mehr braucht man nicht zu tun für ein strahlendes, gesundes Lächeln. Etwas mehr als eine Stunde in unserer Praxis!

 

Ein "strahlendes Lächeln" macht sympathisch - gesunde und makellose Zähne verleihen Selbstbewusstsein und Anerkennung. Bestimmt sind Ihnen auch schon Menschen aufgefallen, deren Lächeln sofort einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

4 1
3

Ursachen & Umgang mit Verfärbungen

Häufig wirken Zähne aufgrund von Verfärbungen dunkel. Ursachen sind häufig der Genuss von Tabak, Kaffee, Tee oder Rotwein sowie Farbstoffe im Inneren der Zähne. Wer glaubt, dunkle Zähne mit teuren Zahncremes wieder auf Hochglanz bringen zu können, der irrt. Keine der üblichen, frei verkäuflichen Weißmacher Produkte entfernen den Grauschleier oder Gelbstich der Zähne. Neue Generationen von Weißmachern enthalten zwar weniger scharfkantige und grobe Putzkörper, doch auch sie richten nur wenig gegen hartnäckige Verfärbungen aus.

schlemmer favicon

Unser Medical Bleaching ist ein ausgereiftes und sicheres Verfahren

Unsere, speziell auf Sie abgestimmten Konzepte, Methoden und Materialien entsprechen selbstverständlich allen gesetzlichen Anforderungen und können klinische Studien vorweisen, die von führenden Zahnforschungs-Instituten durchgeführt worden sind. Unsere verwendeten Produkte und Systeme stammen ausschliesslich von den marktführenden Unternehmen der Zahnmedizin-Technik. Bei jedem Blick in den Spiegel haben Sie erneut einen Grund zum Lächeln.

Sie haben Fragen zum Thema Zahnaufhellung bzw. Bleaching?

Zahnärztin Iris Schlemmer aus Düsseldorf berät Sie gerne!

© 2020 Iris Schlemmer | Erstellt durch RP Digital Solutions

Scroll to Top