HealOzone™ Therapie

 

Schmerzfreie Kariestherapie ist möglich!

 

Wurde Karies diagnostiziert, muss diese schnellstmöglich behandelt werden!

 

Bislang gab es keine Alternative zu den konventionellen Behandlungsmethoden.

Doch seit einigen Jahren macht sich eine neuartige Kariestherapie die desinfizierende Wirkung von Ozon zunutze.

 

HealOzone™ heißt das neue Zeitalter der Kariestherapie

 

Das Ziel der heutigen Kariestherapie ist es, Karies so früh wie möglich zu erkennen und zu behandeln. Viele Patienten verbinden mit dem Zahnarztbesuch lästiges Bohren und die oft schmerzhafte Betäubungsspritze. Das muss nicht mehr sein. Neuartige Methoden ermöglichen die sanfte Kariesbehandlung – ohne Schmerzen und ohne Betäubung.

 

Mit einer Ozonbehandlung und einer rechtzeitigen Fissurenversiegelung zum Beispiel lässt sich Karies im Anfangsstadium auch ohne Bohren behandeln.

 

HealOzone™ ist eine Technologie, die mit Hilfe von Ozon die karieserregenden Bakterien abtötet. Die Behandlung ist besonders zahnschonend, da keinerlei Zahnsubstanz entfernt wird, hochwirksam und schmerzfrei

 

Aufgrund der stark desinfizierenden Wirkung eignet sich Ozon hervorragend zur Behandlung von Infektionen. In der Zahnmedizin hat Ozon neben der Desinfektion von Zahnflächen noch zahlreichen andere Einsatzgebiete. Unter anderem beschleunigt Ozon die Heilung von Aphthen oder Lippenherpes. Ferner kann eine Ozonbehandlung auch die Erfolgsaussichten einer Wurzelbehandlung steigern -  ohne Bohren, ohne Schmerzen und ohne Betäubung.

 

Handelt es sich aber um einen verschleppten tieferen Defekt, so bleibt eine Füllungstherapie meist unumgänglich. Aber auch hier hilft HealOzone™ eine erneute Kariesinfektion proaktiv zu vermeiden.

Nicht nur bei einer entstehenden Karies kann HealOzone angewendet werden. Auch der Einsatz zur Vorbeugung vor erneuter Karies unter einer Füllung hat sich in der Praxis eindeutig bewährt.

 

Diese innovative Behandlungsmethode ermöglicht es, Karies im Anfangsstadium vollständig zu heilen – ohne Betäubung, ohne Bohrer und völlig schmerzfrei.

 

„Konzeptionen sind immer maßgeschneidert, es gibt keine Standardlösung“